Skip to main content

Kärcher Dampfreiniger SC 3 Easy Fix

Hersteller
Dampfreiniger-Arten
Aufheizzeit0,5Minuten
Kessel / Tankinhalt1L
Max.Dampfdruck3,5bar
Flächenleistung75m²
Dampfmengenregulierung
VapoHydro-Funktion
2 Tank-System

Gesamtbewertung

90%

"Sehr Gut"

Bedienung
100%
Einfach & praktisch
Handhabung
80%
Gut ( Für Personen ab 1.95 m könnte es etwas umständlicher werden)
Features
80%
Gut (Viel Zubehör & Besonderheiten)
Einsatzmöglichkeiten
100%
Für große & kleine Flächen
Reinigungsergebnisse
80%
Sehr effiziente & schnelle Ergebnisse
Kabellänge
100%
Äußerst lang
Leistung
80%
1900 Watt
Preis Leistung
100%
Viele Features & gute Ergebnisse für wenig Geld

In Deutschland ist das Trinkwasser stark Kalkbelastet. Dies ist nicht gesundheitsschädlich und hat auch keine weiteren Nebenwirkungen auf den Körper. Wenn Sie mit Leitungswasser jedoch eine große Fläche abwischen wollen, werden Sie nach dem Wischen Kalkränder bemerken. Bei  kleinen Flächen ist dies jedoch kein Problem, da Sie den Boden per Hand trockenwischen können. Bei einem schwarzen Steinfußboden müssten Sie jedoch einiges an Zeit investieren.

 

Eine Lösung wäre es destilliertes Wasser zu verwenden. Dies ist in fast jedem Supermarkt preisgünstig vorhanden. Große Mengen zu beschaffen kann jedoch sehr umständlich sein. Gerade wenn Sie allgemein schon Wasserflaschen beim Supermarkt kaufen. Genau für dieses Problem hat Kärcher den Kärcher Dampfreiniger SC3 entwickelt.

 

Dieser Verdampft das Wasser, welches in der Theorie keinen Kalk mehr enthält. Zudem besitzt das Gerät eine Entkalkungskartusche, welche den Rest Kalk auch noch entfernt. So können Sie bequem den schwarzen Fußboden und Fenster ohne Kalkrückstände reinigen.

 

 

Jetzt zum Videokurs

 


Wofür ist der Kärcher Dampfreiniger SC3 geeignet?


Dieses Gerät wurde dafür entwickelt große Flächen effektiv mit Dampf zu reinigen. Sie können zwar auch mit den kleineren Düsen gröberen Schmutz entfernen, aber wirklich dafür entwickelt wurde er nicht. Dies bedeutet aber nicht, dass das Gerät nicht dazu in der Lage wäre.

 

Wo das Gerät jedoch wirklich seine Stärken zeigt, ist beim Reinigen großer Flächen. Vor allem bei größeren Fenstern oder Fußböden, werden Sie das Gerät nach kürzester Zeit zu schätzen wissen. Sie müssen zwar immer nach dem kärchern das Wasser von der Scheibe wischen, es bleiben jedoch keine Kalkflecken zurück. So brauchen Sie die Flächen nicht penibel trockenwischen.

 


Die Besonderheiten des Kärcher Dampfreinigers


Einfaches Nachfüllen und langes Arbeiten

Dieses Gerät wurde dazu entwickelt große Flächen zu reinigen, dementsprechend sind auch die Komponenten angepasst worden. Der Tank kann einen Liter Wasser fassen und lässt sich schnell nachfüllen.

 

Dies kann während des Betriebs geschehen und wird durch einfaches Eingießen in den Tank erledigt. Es muss also kein separater Tank zum Wasserhahn hin und zurückgetragen werden. Einfach einen Behälter mit Wasser zum Gerät bringen und hineinkippen.


Entkalkungskartusche

Wenn Wasser verdampft wird, enthält dies entweder keinen Kalk mehr oder nur noch ganz wenig. Der Kalk muss jedoch irgendwo bleiben. Gerade bei einem Gerät welches dafür ausgelegt ist große Flächen mit Wasserdampf zu reinigen, müssen sich die Ingenieure hierdrüber Gedanken machen.

 

Denn sonst verkalkt das Gerät von innen und wird schnell unbrauchbar. Der Kärcher besitzt deshalb eine Entkalkungskartusche, die dieses verhindert. So können Sie ohne sich weitere Gedanken zu machen das Gerät verwenden.

Sehr schnell Einsatzfähig

Oft brauchen komplexere Geräte einiges an Vorbereitung. Nicht jedoch der Kärcher Dampfreiniger SC3. Einfach Wasser eingießen und das Gerät ist nach 30 Sekunden komplett einsatzfähig. Schneller geht es eigentlich gar nicht mehr.


Kindersicherung

Gerade wo größere Flächen gereinigt werden müssen, leben oft mehrere Familienmitglieder unter einem Dach. Deshalb besitzt der Dampfreiniger eine Kindersicherung. So können Sie sich schnell einer anderen Tätigkeit widmen, ohne sich sorgen zu machen, dass der Nachwuchs sich die Hände verbrennt.


Vorteile vom Kärcher Dampfreiniger SC3 im Überblick

  • Nach 30 Sekunden einsatzbereit
  • Schnell und ohne Unterbrechungen nachfüllbar
  • Eignet sich perfekt um große Flächen zu reinigen
  • Keine Gedanken mehr über Kalkränder

 


Verschiedene Ausstattungspakete des Kärcher Dampfreiniger SC3


Es gibt bei Kärcher das premium Modell (in weiß) und das Standard Modell (in Gelb). Diese unterscheiden sich nicht von der inneren Aufbauweise, sondern von dem beigelegten Zubehör. Das Premiummodell besitzt noch weitere Düsen, mit denen Sie auch besonders hartnäckige Verschmutzungen lösen können.

 

Fazit zum Kärcher Dampfreiniger SC3

Wer entweder große Glasflächen oder schwarze Steinböden zu Hause reinigen will, kommt nicht an diesem Dampfreiniger vorbei. Er reinigt ohne Kalkränder oder ähnliches zu hinterlassen.

 

Sie müssen zwar nach der Verwendung  nachwischen, brauchen den Boden aber nicht staubtrocken zu wischen. So geht das Arbeiten viel schneller von der Hand. Das Gerät besitzt dazu noch weitere Düsen mit denen Sie auch kleine hartnäckige Verschmutzungen reinigen können.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *