Skip to main content

Reinigungsmittel für Dampfreiniger

Reinigunsmittel Dampfreiniger

Reinigunsmittel für normale Dampfreiniger nicht empfehlenswert

Dampfreiniger erfüllen Ihre Aufgabe komplett ohne zusätzliche Reinigungsmitte. Entkalkungsticks sind die einzigen Zusätze welche benötigt werden. Für das Reinigungsergebnis sind diese unbedeutend, jedoch für die Wartung essenziel notwendig.

 

Denn über einen längeren Zeitraum kann sich Kalk im Gerät absetzten und die Funktionsweise beeinträchtigen. Bei unsachgemäßem Gebrauch der Reinigungsmittel für Dampfreiniger erlischt die Garantie. Die meisten handelsüblichen Dampfreiniger sind nicht für die Verwendung von Reinigungsmitteln gedacht und können so Ihre Gesundheit und dem Gerät selber schaden.

 

 

Jetzt zum Videokurs

 


Die Reinigungsmittelzugabe bei handelsüblichen Dampfreinigern


Bei fast allen handelsüblichen Dampfreinigern erlischt die Garantie, wenn in den Wassertank Reinigungsmittel zugegeben wird. Diese Information finden Sie in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Dampfreinigers.

 

Die Dichtungen in einem Dampfreiniger werden durch die Verwendung von Reinigern porös und undicht. So kommen andere Bauteile mit dem heißen Dampf in Kontakt und das Gerät nimmt schaden. Zusätzlich wird durch die unsachgemäße Verwendung von Reinigungsmittel  Ihre Gesundheit geschädigt. Die Reiniger werden mit dem Wasser verdampft und gelangen so in die Luft.

 

So entstehen giftige Gase, die die Atemwege angreifen. Dies geschieht jedoch nur bei nicht geeigneten Reinigern.

 


Reinigungsmittel für Dampfreiniger – Die Ausnahmen


Einige Hersteller bieten spezielle Reinigungsmittel für Dampfreiniger an. Diese sollten biologisch abbaubar und hitzebeständig sein. Dies sind die wichtigsten Eigenschaften, die ein Reinigungsmittel für Dampfreiniger besitzen sollte.

 

Hier gibt es jedoch immer noch Einschränkungen. Denn oft weist der Hersteller darauf hin, dass bei der Verwendung von einem Reiniger die Garantie erlischt. Dies gilt auch für Reiniger welche für Dampfreiniger ausgewiesen sind, lassen Sie sich hier nicht täuschen. Die Verwendung von Reinigern muss entweder ausdrücklich erlaubt werden oder der Hersteller bietet für seine Dampfreiniger spezielle Reinigungsmittel an.

 

Eine weitere Besonderheit sind Industriedampfreiniger, diese verwenden in aller Regel Reinigungsmittel. Hier gibt es für jeden Anwendungsbereich ein passendes Reinigungsmittel. So brauchen Sie oft mehrere Reiniger, da diese sonst nicht für Ihr Einsatzgebiet geeignet sind. Sie können einen Industriedampfreiniger auch komplett ohne Reinigungsmittel verwenden. Oft reicht dieses vollkommen aus.

 


Wenn die Reinigungsleistung nicht ausreicht


Egal wie gut ein Dampfreiniger auch sein mag, irgendwann kommt jedes Gerät an seine Grenzen. Mit einigen Tricks können Sie die Reinigungsleistung jedoch signifikant erhöhen. Bei besonders hartnäckigen Flecken lassen Sie den Fleck einfach ein wenig aufweichen. Hierfür können Sie entweder Wasser oder Reinigungsmittel verwenden. Dann sollte der Dampfreiniger in der Regel den Fleck ohne weitere Probleme entfernen können.

 

Bei der Verwendung von Putzmitteln sollten Sie jedoch nach dem Aufweichen den Rückstand mit einem Lappen wegwischen. Denn die Reinigungsmittel für Dampfreiniger können durch den heißen Dampf verdunsten und so in Ihre Atemwege gelangen.

 

hochwertige Dampfreiniger besitzen eine Zusatzfunktion mit der Sie auch hartnäckigen Schmutz einfach wegspülen können. Bei dieser Funktion können Sie zusätzlich zu dem heißen Dampf, heißes Wasser mit hohem Druck auf die Verschmutzung sprühen. Verwenden Sie diese Funktion auf keinen Fall für Holzböden oder Linoleum. Denn Sie können so den Holzboden aufquellen lassen und unter dem Linoleum kann sich der Kleber auflösen.

 

Die einfachste Lösung ist jedoch die Wahl der richtigen Düse. Für die besonders hartnäckigen Verschmutzungen können Sie eine Punktstrahldüse verwenden. Diese Düse erhöht nochmals den Druck des Dampfes und lässt Ihn so tief in die Verschmutzung eindringen. Dort löst Sie effektiv den Dreck und spült Ihn gleichzeitig aus kleinen Ritzen heraus. Dieses Zubehör ist jedoch nicht bei jedem Dampfreiniger enthalten. Sie können es separat dazu kaufen.

 

Jetzt zum Videokurs

 

Zusammenfassung
Datum
Thema
Reinigungsmittel für den Dampfreiniger
Autoren-Bewertung
51star1star1star1star1star

Ähnliche Beiträge