Skip to main content

Dampfreiniger gegen Milben – Top oder Flop?

Milbe

Milbe

Auch heute noch gibt es viele Mythen und falsche Überzeugungen, wenn es um das Thema der „Milbenbekämpfung“ geht. Viele glauben, dass ein einfacher Dampfreiniger durch die hohe Dampftemperatur die Milben ohne Probleme bekämpft und auch langfristig fernhält.

 

Dem ist allerdings nicht so. Aus diesem Grund werden Wir Sie diesbezüglich aufklären und Ihnen Alternative, sowie Tipps und Tricks nennen, die Sie anwenden können.

 

 


Ist ein Dampfreiniger zur Milbenbekämpfung geeignet?


Der Dampf eines Dampfreinigers erreicht in den meisten Fällen eine Temperatur von 100 °C. Dabei sterben Milben ab einer Temperatur von 60 °C. Nun könnte man denken, dass diese Tatsache zeigt, dass es anscheinend leicht sein muss, diese zu vernichten. Dem ist allerdings nicht so. Denn um die Tierchen vollkommen zu entfernen, muss eine punktuelle Dauerbedampfung stattfinden.

 

Diese würde allerdings dazu führen, dass die Matratzen, Polstermöbel oder Teppiche vollkommen durchnässt wären. Bis diese also wieder trocknen, würden sich erneut Milben in Scharen ansammeln. Dies liegt daran, dass Milben eine feuchte und warme Umgebung lieben. So sind 25 °C und eine Luftfeuchtigkeit von 75 % der optimale Lebensraum für diese Spinnentierchen.

 


Dampfsauger bessere Alternative als Dampfreiniger gegen Milben?


Ein „Dampfsauger“ eignet sich schon wesentlich besser zur Bekämpfung von Milben, Keimen und Bakterien. Dabei saugt der Dampfsauger im Gegensatz zum Dampfreiniger den mit Druck erzeugten Dampf wieder ein. Dies sorgt dafür, dass die Materialien nicht komplett durchnässen. Somit werden Schmutz und Milbenkot gelöst und anschließend mit eingesaugt.

 

Dieser Kot ist der eigentliche Verursacher, der bei Allergikern z.B. schlimmes Jucken der Augen und Nasenhöhlen verursacht. Ein guter Dampfsauger hat dabei stets gute Wasserfilter in Kombination mit einem HEPA-Filter. Dies sorgt dafür, dass selbst kleine Partikel gefiltert werden.

 

Sollten Sie einen Dampfsauger mit Separator haben, so erhalten Sie noch ein besseres Filterergebnis, da diese Technik dafür sorgt, dass die Partikel, die nicht im Wasser gebunden werden konnten, durch ein Wirbelverfahren im Wasser gebunden werden. Dies sorgt für eine verhältnismäßig gute Abluft.

 


Top 3 – Dampfsauger Empfehlungen


123
Polti Unico MCV80 Dampfsauger Kärcher Dampfsauger SV 7 Preis/Leistung-Tipp Polti Lecoaspira FAV30 Dampfsauger Preistipp
Modell Polti Unico MCV80 DampfsaugerKärcher Dampfsauger SV 7Polti Lecoaspira FAV30 Dampfsauger
Amazon Bewertung
Aufheizzeit-5Minuten11Minuten
Kessel / Tankinhalt0,8L0,75 / 0,5L1L
Max.Dampfdruck6bar4bar4bar
Dampfmengenregulierung
VapoHydro-Funktion
2 Tank-System
Mehr DetailsZum Angebot*Mehr DetailsZum Angebot*Mehr DetailsZum Angebot*

 


Beste Alternative zum Dampfreiniger gegen Milben!


Wer sich ein wirklich umfassend gutes Reinigungsergebnis wüscht, der ist mit einem Waschsauger * am besten bedient. Diese Geräte wurden entwickelt, um vor allem Matratzen, Teppiche und Polstermöbel fasertief zu reinigen. Dabei wird nicht wie bei einem Dampfreiniger mit heißem Dampf gearbeitet, sondern mit Wasser und einer Reinigungslösung.

 

Diese werden in Kombination durch eine Düse mit Druck z.B. in eine Matratze eingearbeitet und im gleichen Arbeitsgang mit einer starken Saugleistung aus dem Material gesogen. Dabei reinigen Sie fasertief und ziehen den gesamten Kot und die Milben aus Ihren Polstern, Teppichen oder Matratzen. Dies ist besonders angenehm für Allergiker und sorgt für absolute Hygiene.

 

Tipp: Sie sollten sowohl die Vorderseite als auch die Rückseite von Matratzen mit diesem Gerät säubern und in Anschluss etwas lüften, damit auch die Restfeuchte raus geht.

 


Top 4 – Waschsauger Empfehlungen für Matratzen 


1234
Thomas Aqua+Pet & Family Waschsauger Qualität/Leistung-Tipp Kärcher Waschsauger SE 4002 Kärcher Waschsauger SE 4001 Preis/Leistung-Tipp Thomas Waschsauger Bravo 20 Preistipp
Modell Thomas Aqua+Pet & Family WaschsaugerKärcher Waschsauger SE 4002Kärcher Waschsauger SE 4001Thomas Waschsauger Bravo 20
Amazon Bewertung
Gewicht8,257,8 Kg7,8 Kg7,1 Kg
Abmessungen48,6 x 31,8 x 30,6 cm441 x 386 x 480 mm441 x 386 x 480 mm38 x 38 x 47 cm
Leistung1700 W1400 Watt1400 Watt1400 W
Sprühdruck-1 bar1 bar4 bar
Fassungsvermögen1,8 L4 L4 L20 L
Lautstärke72 dB73 dB--
Abnehmbarer Tank
Mehr DetailsZum Angebot*Mehr DetailsZum Angebot*Mehr DetailsZum Angebot*Mehr DetailsZum Angebot*

 

Jetzt zum Videokurs

 

Alles was Sie über Milben wissen sollten – Überblick

  • Sterben ab einer Temperatur von 60 °C
  • Ernähren Sich vor allem von Schuppen, Hautteilchen, Schimmelpilzen
  • Werden 70-120 Tage alt
  • Leben am liebsten bei einer Temperatur von 25 °C und einer Luftfeuchtigkeit von 75%
  • Sie besitzen eine Größe von 0,25 mm – 0,5 mm
  • Produzieren in Ihrem Leben 200 mal mehr Kot als Ihr eigenes Körpergewicht
  • 10000 Milben leben in einem Gramm Staub
  • In der Heizperiode sterben die Spinnentierchen und setzen zusätzlich zum Kot Allergene aus Ihrem inneren frei.

 


Wie Sie langfristig Milbenansammlungen begrenzen!


Grundsätzlich müssen Sie wissen, dass Sie Milben niemals vollständig entfernen können, da diese in jedem Haushalt vorkommen. Sie können jedoch einer übermäßigen Ansammlung vorbeugen.

Regelmäßiges Lüften, Waschen und Putzen

Bettwäsche gegen Milben lüften

Bettwäsche und Matratze regelmäßig lüften, um Großansammlung zu vermeiden

Sie sollten am besten jeden Tag die Matratze lüften, indem Sie diese aufdecken. Zusätzlich können Sie Ihre Bettdecke, Kissen und Bezüge regelmäßig bei 60 Grad waschen, damit sorgen Sie für eine absolute Vernichtung der Milben und waschen gleichzeitig den Kot und die Schuppen aus der Wäsche.

 

Auch sollten Sie regelmäßig feucht wischen, um den Dreck aus dem Zimmer zu bekommen. Stellen Sie dabei so viele Kuscheltiere oder anderweitige Polstermöbel aus dem Zimmer um zusätzliche Milbenbildung zu vermeiden. Auch das Abnehmen von Gardinen kann helfen.

 

Sollten Sie einen Teppichboden haben, so sollten Sie öfters Staub saugen. Dazu eignet sich am besten ein Staubsauger mit Feinfilter, um auch kleine Partikel aufnehmen zu können.


Bett von anderen beziehen lassen

Damit Sie nicht während des Bett Beziehens eine Allergische Reaktion bekommen, sollten Sie andere darum bitten dies für Sie zu übernehmen.

 


Unsere Platz.1 Waschsauger Empfehlung


Preis/Leistung-Tipp Kärcher Waschsauger SE 4001

 

Fazit

Ein Dampfreiniger ist gegen eine effektive Milbenentfernung nicht geeignet. Dafür können Sie mit einem Dampfsauger * schon wesentlich mehr erreichen, da dieser eine Saugfunktion beinhaltet. Wenn Sie aber wirklich tiefenrein Schmutz, Milben, Keime sowie Bakterien entfernen wollen, dann eignet sich ein Waschsauger * am besten dafür. Dieser wäscht den Schmutz mit Wasser tiefenrein und saugt im Anschluss das Schmutzwasser wieder ein.

 

Jetzt zum Videokurs

 

Zusammenfassung
Datum
Thema
Dampfreiniger gegen Milben
Autoren-Bewertung
51star1star1star1star1star

Ähnliche Beiträge